Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Juni 2022, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 23.06.2022, Seite 14 / Feuilleton
Programmtips

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
14 tv.jpg
Babys haben in den ersten Monaten einen Atemschutzreflex und können tauchen: »Überleben im Wasser«

Passengers

Das Raumschiff »Avalon« ist mit 5.000 Passagieren im Kälteschlaf unterwegs zum Planeten Homestead II. Nachdem es einen Asteroidensturm durchflogen hat, kommt es zu einer technischen Störung, und der Passagier Jim Preston erwacht 90 Jahre zu früh. Als er trotz des Luxus, der ihn umgibt, die Einsamkeit nicht mehr ertragen kann, weckt er auch die Passagierin Aurora auf. Und das ist natürlich hochgradig asozial und egoistisch, aber da macht sich der Film nicht viel draus. USA/AUS 2016. Mit Andy Garcia und Jennifer Lawrence.

Vox, 20.15 Uhr

Überleben im Wasser

Von der Kulturtechnik des Schwimmens

Verliert das Wasserwesen Mensch eine seiner wichtigsten Kulturtechniken? Lange Wartelisten für Schwimmkurse, geschlossene Bäder: Fachverbände schlagen Alarm, was die Schwimmfähigkeit von Kindern angeht. Fast zwei Drittel der Zehnjährigen sind Nichtschwimmer. Die Coronapandemie hat den Trend noch verstärkt. Wichtiges Thema. D 2022.

3sat, 20.15 Uhr

Wohnmobil Marke Eigenbau

Selbermachen mit den Busbastlern

Campingfahrzeuge sind mit all ihrem Schnickschnack sündhaft teuer geworden, kaum einer kann sich ein neues leisten, manche haben individuelle Wünsche. Denen kann Manuel Lemke helfen. Sein Motto: »Einfach machen. Machen, sich trauen, über seinen Schatten springen. Vergiss die Abers und leg los.«

SWR, 21 Uhr

Anna Sorokin

Die wahre Geschichte der Millionenschwindlerin

Dokumentiert werden hier die Handlungen der vermeintlichen Erbin, die die New Yorker Oberschicht gewitzt hinters Licht führte und diese um mehrere hunderttausend Dollar betrog. Zudem spricht ihr Vater erstmals auch vor der Kamera über die Taten seiner Tochter.

RTL, 22.35 Uhr

Marzipan aus Syrien

Der lange Weg zum Neuanfang

Im Mittelpunkt dieser Reportage stehen die Geschwister Seba, Taha und Omar. Alle drei sind vor dem Krieg in Syrien nach Deutschland geflohen. Seba ist Mutter von zwei Kindern und wird in Kürze einen Laden mit syrischen Waren in Berlin eröffnen. Anfangs tat sie sich schwer in Deutschland, hat aber das neue Leben inzwischen akzeptiert und blickt hoffnungsvoll nach vorn. Inzwischen spricht sie gut deutsch. Sebas Brüder Taha und Omar könnten nicht unterschiedlicher sein. Taha hat mit seinem extrem guten Deutsch mittlerweile einen Ingenieursjob. Omar hingegen ist ein Künstlertyp mit Rastafrisur, der sehr reflektiert über die Flucht spricht und eine deutsche Freundin hat. Zentrum der Familie ist der Laden, in dem es das beste Marzipan der Welt gibt – aus Aleppo, nicht Lübeck. D 2022.

WDR, 23.30 Uhr

Drei Wochen kostenlos lesen

Die Tageszeitung junge Welt stört die Herrschenden bei der Verbreitung ihrer Propaganda. Sie bezieht eine aufklärerische Position ohne Besserwisserei und wirkt durch Argumente, Qualität, Unterhaltsamkeit und Biss.

Überprüfen Sie es jetzt und testen die junge Welt drei Wochen lang (im europäischen Ausland zwei Wochen) kostenlos. Danach ist Schluss, das Probeabo endet automatisch.

Regio:

Mehr aus: Feuilleton

Startseite Probeabo