75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2024, Nr. 167
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 11.05.2022, Seite 4 / Inland

Bericht: Mehr Soldaten nach Mali

Berlin. Die Bundesregierung will offenbar mehr Soldaten als bisher für die UN-Mission Minusma in Mali stellen. Das sei auch eine Reaktion auf die angespannte Sicherheitslage und den Abzug der Franzosen, berichtete der Spiegel am Dienstag. Ein Entwurf für das neue Mandat, der an diesem Mittwoch im Kabinett beraten werde, sehe vor, dass die Obergrenze für die Zahl deutscher Blauhelme in dem westafrikanischen Land von 1.100 auf 1.400 erhöht werde.

Im April hatte die EU die praktische Ausbildung sogenannter Sicherheitskräfte in Mali gestoppt. Deutschland stellte bisher für die Ausbildungsmission EUTM in dem Land ebenfalls Soldaten. Es gebe keine ausreichenden Garantien der malischen Übergangsregierung, dass es keine Einmischung der russischen Söldnerfirma Wagner gebe, erklärte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell dazu. (dpa/jW)

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!