Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 02.05.2022, Seite 5 / Inland

Bundesregierung plant LNG-Gesetz

Berlin. Mit einem Gesetz für die beschleunigte Genehmigung von Flüssiggasimportterminals will die Bundesregierung schneller von russischem Erdgas unabhängig werden. »Eine der wenigen Möglichkeiten Deutschlands, auf dem Weltmarkt kurzfristig zusätzliche Gasmengen zu beschaffen, ist der Einkauf verflüssigten Erdgases (LNG)«, heißt es in einem entsprechenden Papier zum geplanten Gesetz, das dpa vorliegt. Das Bundeswirtschaftsministerium hat im Austausch mit dem Umwelt- und dem Justizministerium eine Formulierungshilfe für einen Gesetzentwurf zur Beschleunigung von LNG-Vorhaben in Norddeutschland erarbeitet und in die Ressortabstimmung gegeben, wie dpa am Samstag aus Kreisen des Wirtschaftsministeriums erfuhr. (dpa/jW)

Startseite Probeabo