75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. Juli 2024, Nr. 165
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 29.03.2022, Seite 5 / Inland

30 Firmen verursachen Drittel der Emissionen

München. Mehrere hundert Unternehmen in Deutschland sind einer Analyse der Süddeutschen Zeitung (SZ) zufolge für einen großen Teil der Treibhausgasemissionen hierzulande verantwortlich. Rund 1.800 Stahlwerke, Raffinerien, Kohlekraftwerke oder Glasfabriken stießen in den Jahren 2013 bis 2020 fast die Hälfte aller Emissionen aus – insgesamt fast 3,3 Milliarden Tonnen, wie die SZ am Montag berichtete. Eine kleine Gruppe von 30 Unternehmen verursachte demnach 36 Prozent der Treibhausgasemissionen. Die größten Emittenten, insbesondere von Kohlendioxid, waren die Energiekonzerne RWE und Lausitz Energie Kraftwerke. (AFP/jW)

Mehr aus: Inland