3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 10. / 11. Juni 2023, Nr. 133
Die junge Welt wird von 2709 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 26.03.2022, Seite 2 / Inland

Sowjetisches Ehrenmal geschändet

Berlin. Das Sowjetische Ehrenmal im Berliner Tiergarten ist am Freitag geschändet worden. Am Sockel der Anlage, die an die bei der Befreiung Berlins vom Hitlerfaschismus gefallenen Rotarmisten erinnert, wurde ein sieben Meter langes Banner mit dem Schriftzug »Putin is Hitler« gespannt. Verantwortlich für die geschichtsrevisionistische Aktion zeichnete sich laut seiner Presseerklärung ein »Pink Dolphin Committee«. Die Polizei griff erst ein, nachdem das Banner aufgehängt war. Die Bundesrepublik ist durch das Zwei-plus-Vier-Abkommen zur Achtung und zum Schutz der sowjetischen Ehrenmale verpflichtet. (jW)

Startseite Probeabo