Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 22.02.2022, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

IGM ruft zu Teilnahme an BR-Wahl bei Tesla auf

Grünheide. Eine Woche vor der ersten Betriebsratswahl im Tesla-Werk im brandenburgischen Grünheide hat IG-Metall-Bezirksleiterin Birgit Dietze alle Beschäftigten zur Stimmabgabe aufgerufen. »Nutzt alle am 28. Februar die Gelegenheit, mitzubestimmen und die eigene berufliche Zukunft mitzugestalten«, sagte Dietze bei einem Besuch des IG-Metall-Büros in Grünheide am Montag. »Die IG Metall begrüßt die Gründung eines Betriebsrates im deutschen Werk des US-Autobauers ausdrücklich. Der künftige Tesla-Betriebsrat steht vor großen Herausforderungen«, so die Gewerkschafterin weiter. Denn kurz vor dem Produktionsstart sei vieles noch gar nicht oder aber noch nicht im Sinne der Beschäftigten geregelt.
Anfang des Jahres hatte die IG Metall den frühen Zeitpunkt der Betriebsratswahl kritisiert, da es bis zum Stichtag für die Aufstellung keine Kandidaten aus der Produktion gab. (jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft

Startseite Probeabo