Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Juni 2024, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 21.02.2022, Seite 5 / Inland

Kurzarbeit kostet 42 Milliarden Euro

Nürnberg. Die Bundesagentur für Arbeit schätzt die voraussichtlichen Gesamtkosten der coronabedingten Kurzarbeit auf 46 Milliarden Euro. Diese habe seit Anfang 2020 bisher rund 42 Milliarden Euro gekostet.

»Sollte die Krise in diesem Jahr zu Ende gehen, dürften es am Ende vielleicht 46 Milliarden Euro gewesen sein – aber die sind gut angelegtes Geld«, sagte Agenturchef Detlef Scheele der Rheinischen Post (Sonnabendausgabe). »Der Anstieg der Arbeitslosenzahl wäre bis zu dreimal teurer geworden.« (dpa/jW)

Mehr aus: Inland