75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2024, Nr. 167
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 17.02.2022, Seite 10 / Feuilleton
Literatur

Es ist vollbracht

Rund 55 Jahre Arbeit, 32 Mitarbeiter, 28.500 Seiten: In Frankfurt am Main ist ein verlegerisches Mammutwerk abgeschlossen worden. Die kritische Gesamtausgabe zu Hugo von Hofmannsthal (1874–1929) ist 40 Bände stark und umfasst 1.100 Werke. Am 22. Februar erscheint im Verlag S. Fischer der letzte Band der Reihe: Reden und Aufsätze aus den Jahren 1920 bis 1929. Die kritische Gesamtausgabe wurde seit 1967 im Freien Deutschen Hochstift in Frankfurt erarbeitet, wo ein Großteil des Nachlasses des Dichters verwahrt wird. Die 40 Bände umfassen alle seine Werke (»Der Rosenkavalier«, »Jedermann«), Fragmente und Notizen. Der kritische Apparat stellt ergänzend anhand von Briefen oder Tagebüchern die Entstehungsgeschichte der Texte dar. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!