75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 15.01.2022, Seite 8 (Beilage) / Wochenendbeilage
Rätseln und gewinnen

Kreuzworträtsel

Unter den Einsenderinnen und Einsendern des richtigen Lö­sungs­worts bis kommenden Mittwoch an junge Welt, ­Torstr. 6, 10119 Berlin, per E- Mail an ­­­­redaktion@jungewelt.de oder jungewelt.de/­wochen­endraetsel verlosen wir zweimal das Buch: »Ramón Chao – Mit Mano Negra durch Kolumbien« von Ramón Chao, erschienen bei Nautilus

Das Buch »Badisches Wiegenlied«, einen historischen Roman von Gitta Edelmann, erschienen im Gmeiner-Verlag, haben gewonnen: Traute Tobias aus Schwedt und Rainer Brauer aus Bonn.

Teilnahmebedingungen: Ihre Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung der Verlosung genutzt. Sie werden nach einer Woche wieder gelöscht, die der Gewinnerinnen und Gewinner nach drei Monaten. Mit der Teilnahme erklären Sie sich im Falle eines Gewinnes mit der Veröffentlichung Ihres Namens und Wohnortes in der Tageszeitung junge Welt (Print- und Onlineausgabe) einverstanden. Bitte beachten Sie, dass Prämien nur verschickt werden können, wenn eine Postadresse angegeben ist. In Ausnahmefällen kann eine Prämie nicht mehr verfügbar sein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Zeitung für Internationale Solidarität

Die junge Welt ist die einzige parteiunabhängige Tageszeitung, die zeit ihres Bestehens gegen Krieg und Faschismus angeschrieben hat. Wenn wir nun unseren 75. Geburtstag feiern, dann möchten wir das zusammen mit unseren Leserinnen und Lesern tun.

Um dieses Jubiläum entsprechend zu würdigen, hat die junge Welt die 75er-Aktion gestartet. Schenken Sie sich, Ihren Lieben und der jW 75 Ausgaben für 75 Euro. Danach endet das Abo automatisch und muss nicht abbestellt werden.