75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 15.01.2022, Seite 10 / Feuilleton
Fernsehen

In Rolle wie Leben

Hamburgs berühmteste Flaniermeile am Hafen heißt jetzt offiziell Jan-Fedder-Promenade. Gut zwei Jahre nach seinem Tod wurde die Uferpromenade zwischen Landungsbrücken und Baumwall am Freitag nach dem beliebten Volksschauspieler benannt, der am 14. Januar 67 Jahre alt geworden wäre. »Die Benennung zur Jan-Fedder-Promenade ist mit Sicherheit das schönste Geburtstagsgeschenk, das Jan je bekommen hat«, sagte seine Witwe Marion Fedder. »Hier war die Tankstelle seines Großvaters, die Kneipe seiner Eltern und sein Lebensmittelpunkt – in seinen Rollen wie auch im echten Leben«, so der Hamburger Innensenator Andy Grote (SPD). Fedder hatte in der ARD-Vorabendserie »Großstadtrevier« jahrzehntelang den Hamburger Kiezpolizisten Dirk Matthies verkörpert. Er war auch Ehrenkommissar der Polizei Hamburg. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton