75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 15.01.2022, Seite 2 / Inland
Klimaschutz

Gegen EU-Taxonomie

2_bm.jpg

Am Freitag demonstrierten Gruppen von Fridays for Future bundesweit gegen die Pläne für die sogenannte EU-Taxonomie und um Druck auf die Ampelregierung auszuüben. Die EU sieht vor, fossiles Erdgas und Atomkraft teilweise als nachhaltig einzustufen und finanziell zu unterstützen. Eine solche Entscheidung widerspräche »wissenschaftlichen Erkenntnissen« und wäre »nicht nur absolut absurd, sondern brandgefährlich«, sagte Darya Sotoodeh, Sprecherin von Fridays for Future, laut der Nachrichtenagentur ANF. (jW)

Zeitung für Internationale Solidarität

Die junge Welt ist die einzige parteiunabhängige Tageszeitung, die zeit ihres Bestehens gegen Krieg und Faschismus angeschrieben hat. Wenn wir nun unseren 75. Geburtstag feiern, dann möchten wir das zusammen mit unseren Leserinnen und Lesern tun.

Um dieses Jubiläum entsprechend zu würdigen, hat die junge Welt die 75er-Aktion gestartet. Schenken Sie sich, Ihren Lieben und der jW 75 Ausgaben für 75 Euro. Danach endet das Abo automatisch und muss nicht abbestellt werden.