Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 27.12.2021, Seite 6 / Ausland

Malis Regierung weist Söldnervorwürfe zurück

Johannesburg. Die Übergangsregierung von Mali hat Vorwürfe westlicher Regierungen zurückgewiesen, eine russische Söldnertruppe ins Land geholt zu haben. »Die Regierung dementiert diese unbegründeten Anschuldigungen und fordert Beweise durch unabhängige Quellen«, hieß es in einer am Samstag veröffentlichten Erklärung. Deutschland, Frankreich, Großbritannien und weitere Länder hatten der Übergangsregierung am Donnerstag vorgeworfen, Söldner der russischen Firma Wagner ins Land zu holen.(dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Drei Wochen lang gratis junge Welt lesen: das Probeabo. Aufklärung statt Propaganda!
Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.