Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 06.12.2021, Seite 7 / Ausland

Baku lässt armenische Soldaten frei

Baku. Nach einem Spitzentreffen im Grenzstreit zwischen Armenien und Aserbaidschan sind am Samstag zehn gefangene armenische Soldaten freigelassen worden. Sie seien der armenischen Seite übergeben worden, teilte der Staatssicherheitsdienst Aserbaidschans am Samstag in der Hauptstadt Baku mit. Im Gegenzug habe Armenien Karten überreicht, auf denen Minen in vormals armenisch kontrollierten Gebieten verzeichnet sind. Vor einer Woche hatten sich der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev und der armenische Regierungschef Nikol Paschinjan zu einem Krisengespräch mit Russlands Staatschef Wladimir Putin getroffen. Armenien wirft dem Nachbarn Aserbaidschan vor, noch mehr als 100 Soldaten und Zivilisten gefangenzuhalten.(dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo