75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Online Extra
18.10.2021, 16:00:28 / Aktion
jW-Lesewoche

Gentzen oder: betrunken aufräumen

Buchvorstellung im Livestream am Mittwoch, den 20. Oktober ab 19 Uhr mit Dietmar Dath
Dietmar Dath: Gentzen oder: betrunken aufräumen
Dietmar Dath: Gentzen oder: betrunken aufräumen

»Warum leben wir bisher noch nicht in der Welt, in der wir leben könnten, wenn wir die technischen Mittel, über die wir verfügen, zum Wohle aller einsetzen würden?«
Das Erbe des deutschen Logikers Gerhard Gentzen begleitet uns bis in die Gegenwart: die schier unendlich scheinende Rechenleistung der Computer. Doch wer erinnert sich an ihn?

Dietmar Dath erzählt in seinem ein Jahrhundert umfassenden Roman von jemandem, der noch unsere Gegenwart prägt, einer nahen Apokalypse und dem Leben danach. Ein Panorama dessen, was war, was ist und was sein könnte.

Moderation: Peter Merg (jW-Feuilleton) und
Daniel Bratanovic (jW-Thema)

Die Veranstaltungen kosten Geld, die wir nicht mit den Einnahmen aus dem Kartenverkauf aufgrund der wenigen Plätze decken können. Für die Teilnahme an den Veranstaltungen online und den frei zugänglichen Online-Stream freuen wir uns daher über Spenden auf folgendes Konto: DE 25 1005 0000 0190 7581 55, Verlag 8. Mai GmbH, BELADEBEXXX. Vielen Dank!

Die Bücher der Lesewoche können im Onlineshop der jungen Welt bestellt werden.

Den Stream zur Veranstaltung finden Sie hier:

Programm und weitere Infos: unter jungewelt.de/lesewoche

Spendenmöglichkeit: IBAN DE25 1005 0000 0190 7581 55, »Lesewoche 2021«

Zeitung für Internationale Solidarität

Die junge Welt ist die einzige parteiunabhängige Tageszeitung, die zeit ihres Bestehens gegen Krieg und Faschismus angeschrieben hat. Wenn wir nun unseren 75. Geburtstag feiern, dann möchten wir das zusammen mit unseren Leserinnen und Lesern tun.

Um dieses Jubiläum entsprechend zu würdigen, hat die junge Welt die 75er-Aktion gestartet. Schenken Sie sich, Ihren Lieben und der jW 75 Ausgaben für 75 Euro. Danach endet das Abo automatisch und muss nicht abbestellt werden.

Dieser Artikel gehört zu folgenden Dossiers: