75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 23.10.2021, Seite 16 / Aktion
Aktion

junge Welt sichtbar machen

Die linke Tageszeitung am Kiosk: Was unsere Leserinnen und Leser tun können
asdad.jpg

Die noch immer meistverkaufte Zeitung im Einzelhandel ist die Bild – auch, wenn deren langjähriger Chefredakteur Julian Reichelt gerade wegen Machtmissbrauchs das Feld räumen musste. Lange wurde er vom Vorstandsvorsitzenden des Axel-Springer-Konzerns Mathias Döpfner gefördert, weil Reichelt, so Döpfner, unter allen Journalisten der einzige Fels gegen den mit der Merkel-Regierung anbrandenden Sozialismus gewesen sei.

Die sich derlei Irrsinn verweigernde junge Welt hat es da schon schwerer, am Kiosk wahrgenommen zu werden. Dass die jW-Ausgaben dort gut sichtbar sind und somit auch von Gelegenheitslesern gekauft werden können, liegt auch an unseren Leserinnen und Lesern! Denn sie helfen gerne nach, wenn in den Verkaufsstellen die jW mal wieder von anderen Zeitungen zugedeckt oder schlecht plaziert wurde. Und sollte es tatsächlich einen wichtigen Kiosk in der Nähe geben, der die jW noch nicht anbietet, kann auch dies durch aufmerksame Unterstützer gelöst werden: Wir sorgen dann dafür, dass die jW angeliefert wird. Und Sie machen etwas Werbung im Umfeld, damit die Zeitung dort auch gekauft wird.

Dafür kann zum Beispiel ein Aktionspaket mit Aufklebern und Plakaten bei uns bestellt werden. Das verschönert die Umwelt und erregt gleichzeitig Aufmerksamkeit. Je mehr Menschen wir auf ihren alltäglichen Wegen, beim Gang zum Bäcker oder Supermarkt erreichen, desto besser. Denn wünschenswert bleibt es, dass die jW für alle griffbereit an jeder Ecke zu haben ist. Wo man zu diesem Zweck nachsteuern sollte, wissen unsere Leserinnen und Leser in der Regel besser als wir. Unsere Aktionspakete gibt es gegen eine Spende. Es stehen auch Materialien zur Verfügung, um die Idee, mal eine junge Welt am Kiosk zu kaufen, zu bewerben. Damit können alle wichtigen Infos an Freunde und Bekannte offline und online weitergegeben werden. Aktion und Kommunikation

Aktionspaket bestellen unter aktionsbuero@jungewelt.de oder 0 30/53 63 55 10! Alle digitalen Materialien unter www.jungewelt.de/aktion. Das Formular, um anzugeben, wo die jW noch nicht erhätlich ist, finden Sie unter www.jungewelt.de/kiosk

Zeitung für das Recht auf Wohnen

Die junge Welt ist die einzige parteiunabhängige Tageszeitung, die Zeit Ihres Bestehens gegen Krieg und Faschismus angeschrieben hat. Wenn wir nun unseren 75. Geburtstag feiern, dann möchten wir das zusammen mit unseren Leserinnen und Lesern begehen.

Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, hat die junge Welt die 75er-Aktion. Schenken Sie sich, Ihren Lieben und der jW 75 Ausgaben für 75 Euro. Danach endet das Abo automatisch und muss nicht abbestellt werden.

Mehr aus: Aktion