75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 23.10.2021, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Evergrande wendet Zahlungsausfall ab

Beijing. Der chinesische Immobilienkonzern Evergrande hat sich Medienberichten zufolge mit der Zahlung fälliger Zinsen für eine Anleihe etwas Luft verschafft. Evergrande wird die 83,5 Millionen US-Dollar (rund 71,7 Millionen Euro) vor dem Verstreichen einer Frist am Sonnabend zahlen. Eigentlich war das Geld am 23. September fällig, jedoch galt eine Nachfrist von 30 Tagen. Der Konzern gilt mit einem Schuldenberg von rund 300 Milliarden US-Dollar als das weltweit am höchsten verschuldete Immobilienunternehmen. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit