75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 01.10.2021, Seite 5 / Inland

Inflation: Vier vor dem Komma

Wiesbaden. Unter dem Einfluss hoher Energiepreise hat die Inflation in der Bundesrepublik erstmals seit 28 Jahren wieder die Vierprozentmarke überschritten. Die Verbraucherpreise stiegen im September gegenüber dem Vorjahresmonat um 4,1 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag anhand einer vorläufigen Berechnung mitteilte. Eine Vier vor dem Komma bei der Teuerungsrate hatten die Wiesbadener Statistiker zuletzt im Dezember 1993 mit damals 4,3 Prozent ermittelt. Für Haushaltsenergie und Kraftstoffe mussten Verbraucher nach den vorläufigen Daten 14,3 Prozent mehr zahlen als ein Jahr zuvor. Ein weiterer Grund für die hohe Inflationsrate ist die Rücknahme der temporären Mehrwertsteuersenkung zum vergangenen Jahreswechsel. (dpa/jW)