Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Oktober 2021, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 21.09.2021, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

DGB hat neuen Bundesjugendsekretär

Berlin. Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat einen neuen Bundesjugendsekretär. Am Montag wurde die Wahl von Kristof Becker vom Geschäftsführenden DGB-Bundesvorstand bestätigt, wie die Organisation gleichentags mitteilte. Am vergangenen Mittwoch hatten die Vertreter der DGB-Gewerkschaften im Bundesjugendausschuss Becker einstimmig in das Amt gewählt, das er nun am 1. Oktober antreten wird. Die Gewerkschaftsjugend erwarte, dass die kommende Bundesregierung endlich den Weg für eine umlagefinanzierte Ausbildungsplatzgarantie freimache, hatte Becker nach seiner Wahl erklärt. Denn »nur so lässt sich der Ausbildungsmarkt langfristig stabilisieren und alle jungen Menschen erhalten eine Perspektive.« Becker fordert auch mehr Investitionen im Bildungssystem für besser ausgestattete Schulen, Berufsschulen und Universitäten, aber auch für eine grundlegende Änderung der Ausbildungsförderung BAföG. (jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft