75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 21.09.2021, Seite 1 / Ausland

Ukraine: Manöver mit NATO-Staaten

Starytschi. Die ukrainische Armee hat am Montag ein gemeinsames Militärmanöver mit den USA und anderen NATO-Staaten begonnen. An den alljährlich stattfindenden Rapid-Trident-Militärübungen nehmen dieses Mal rund 6.000 Soldaten aus 15 Ländern teil, wie das ukrainische Verteidigungsministerium in Kiew mitteilte. Das in der Westukraine stattfindende Manöver läuft bis zum 1. Oktober, geübt werden auch Offensiv- und Luftlandeoperationen. Die Bundeswehr entsandte einen Beobachter. Die Manöver seien ein »wichtiger Schritt hin zur europäischen Integration der Ukraine«, sagte Brigadegeneral Wladislaw Klotschkow. Die Ukraine trainiert seit den 1990er Jahren regelmäßig mit Einheiten aus NATO-Staaten. Seit 2019 ist das Ziel eines Beitritts zum westlichen Kriegsbündnis in der Verfassung verankert. (dpa/AFP/jW)

Mehr aus: Ausland