Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 18.09.2021, Seite 4 / Inland

»Nordkreuz«: Verfahren laufen noch immer

Schwerin. Vier Jahre nach dem Beginn von Ermittlungen rund um das faschistische Preppernetzwerk »Nordkreuz« laufen noch immer Verfahren. Die Behörden in Mecklenburg-Vorpommern haben seit Beginn insgesamt 21 Ermittlungsverfahren gegen zehn Personen eingeleitet. Das geht aus der Antwort der Regierung auf eine Anfrage des Linken-Landtagsabgeordneten Peter Ritter hervor, die am Freitag veröffentlicht wurde. Nur ein Verfahren hat bislang zu einer Verurteilung geführt. Drei Verdächtige waren oder sind im öffentlichen Dienst beschäftigt, davon zwei als Polizeibeamte. Ausgangspunkt für alle Verfahren waren Ermittlungen des Generalbundesanwalts wegen des Verdachts der Vorbereitung einer »schweren staatsgefährdenden Straftat«. (dpa/jW)

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!