75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 27.08.2021, Seite 1 / Inland

Hartz IV steigt um nur drei Euro

Berlin. Menschen, die Hartz IV beziehen, sollen ab dem kommenden Jahr lediglich drei Euro mehr im Monat bekommen. Für Alleinstehende plant die Regierung nach Informationen von dpa eine Erhöhung von 446 auf 449 Euro monatlich. Das Portal The Pioneer berichtete am Donnerstag zuerst darüber. Der Satz der Grundsicherung für Partnerinnen, Partner und Ehegatten soll um drei auf 404 Euro steigen. Für Kinder zwischen 14 und 17 Jahren soll es 376 Euro geben, ebenfalls drei Euro mehr als bisher. Um jeweils zwei Euro soll der Satz für Sechs- bis 13jährige und für Null- bis Fünfjährige steigen (311 und 285 Euro). Für 18- bis 24jährige im Elternhaus und Volljährige in Einrichtungen steigt der Satz den Plänen zufolge von 357 auf 360 Euro. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland