75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. Juli 2024, Nr. 165
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 26.08.2021, Seite 4 / Inland

Waffenkauf: Verfahren gegen Lorenz Caffier

Rostock. Die Rostocker Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen den Exinnenminister von Mecklenburg-Vorpommern, Lorenz Caffier (CDU), wegen dessen Waffenkaufs aufgenommen. Das bestätigte ein Behördensprecher am Dienstag abend der dpa. Es bestehe der Anfangsverdacht auf Vorteilsannahme nach Paragraph 331 Strafgesetzbuch. Die Justizbehörde hatte bereits im Mai Ermittlungen gegen den Waffenhändler aufgenommen, bei dem Caffier im Januar 2018 eine Pistole gekauft hatte und dessen Name schon 2017 in Geheimdienstkreisen im Zusammenhang mit der rechtsterroristischen »Nordkreuz«-Gruppe gefallen war. Caffier war nach Bekanntwerden des Kaufs im vergangenen November zurückgetreten. (dpa/jW)