3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 31.07.2021, Seite 2 / Ausland
Brasilien

Kulturgut zerstört

2_BM_neu.JPG

Ein Feuer hat in der brasilianischen Metropole São Paulo ein Lager von Brasiliens Filminstitut erfasst. Die Feuerwehr rückte deswegen mit vielen Einsatzkräften (Bild) aus, wie die Zeitung Folha de S. Paulo am Donnerstag abend (Ortszeit) berichtete. Das Depot beherbergte Teile des Archivs des Filminstituts und eine von Südamerikas größten Filmsammlungen. Erst am 20. Juli hatte die Staatsanwaltschaft von São Paulo die Regierung des Bundesstaats vor einer möglichen Brandgefahr gewarnt, wie mehrere Medien berichteten. (dpa/jW)

Aktionsabo »Marx für alle« für drei Monate

Die Bundesregierung und der deutsche Inlandsgeheimdienst wollen der Tageszeitung junge Welt den »Nährboden entziehen« unter anderem wegen ihrer marxistischen Weltanschauung. Mit unserem Aktionsabo  »Marx für alle« möchten wir möglichst vielen Menschen diese wissenschaftliche Sichtweise nahebringen und 1.000 Abos für die Pressefreiheit sammeln.

Das Abo kostet 62 Euro statt 126,80 Euro und endet nach drei Monaten automatisch.

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!