Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Februar 2024, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 30.07.2021, Seite 11 / Feuilleton

ZZ-Top-Bassist verstorben

Dusty Hill, Bassist der Rockband ZZ Top, ist tot. »Wir sind traurig über die heutige Nachricht, dass unser Kumpel Dusty Hill zu Hause in Houston (Texas) im Schlaf gestorben ist«, teilten die weiteren Mitglieder der Gruppe, Billy Gibbons und Frank Beard, am Mittwoch auf der Webseite der Band mit. Hill wurde 72 Jahre alt. Nähere Informationen zur Todesursache gab es zunächst nicht. Das Magazin Variety berichtete aber, dass Gibbons und Beard in den vergangenen Wochen zum ersten Mal in einem halben Jahrhundert Bandgeschichte ohne Hill aufgetreten waren. (dpa/jW)

  • Leserbrief von Klaus P. Jaworek aus Büchenbach (30. Juli 2021 um 11:51 Uhr)
    Nein, Klassentreffen mag ich einfach nicht, Klassentreffen sind zum Sausenlassen da! Wir sind im Vorcoronajahr 2019, Monat Juni, und wir haben uns in der Frankenhalle in Nürnberg mit ZZ Top verabredet. Mit Freundin, Drinks und Jubellaune pilgern wir dorthin los, vielleicht die letzte Chance für ein Top-Treffen. Drei ältere, zwei davon langbärtig, der dritte im Trio, der hört auf »Beard«, stehen da vor uns. Das Programm: zwanzig Minuten »einbluesen«, den Rest der Stunde Vollgas-Blues; Zugabe knapp 15 Minuten Endzeit-Blues. Von mäßig hin nach gut und weiter zu saustark, so »bluesen« sie seit über 50 Jahren. Letzte Chance wurde voll genutzt; Fazit: »Sharp dressed men!«

Mehr aus: Feuilleton

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!