3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 16. September 2021, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 30.07.2021, Seite 2 / Inland
DKP und Bundestagswahl

Gegen das »kalte Verbot«

DKP20210728NIK03.jpg

Rund 250 Menschen haben am Mittwoch abend am Neptunbrunnen in Berlin-Mitte an einer Protestkundgebung teilgenommen, die sich gegen das unterdessen abgewendete »kalte Verbot« der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) richtete. Zu der Veranstaltung hatte die Berliner DKP aufgerufen, bevor das Bundesverfassungsgericht am Dienstag die Entscheidung des Bundeswahlausschusses vom 8. Juli aufhob. Bei der Veranstaltung sprach neben anderen Rednern auch der ehemalige stellvertretende Generalstaatsanwalt der DDR, Hans Bauer. (jW)

Aktionsabo »Marx für alle« für drei Monate

Die Bundesregierung und der deutsche Inlandsgeheimdienst wollen der Tageszeitung junge Welt den »Nährboden entziehen« unter anderem wegen ihrer marxistischen Weltanschauung. Mit unserem Aktionsabo  »Marx für alle« möchten wir möglichst vielen Menschen diese wissenschaftliche Sichtweise nahebringen und 1.000 Abos für die Pressefreiheit sammeln.

Das Abo kostet 62 Euro statt 126,80 Euro und endet nach drei Monaten automatisch.

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!