3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 29.06.2021, Seite 2 / Inland
Stolpersteine in Hamburg

Chinesischer Opfer gedenken

Demnigs_6_000_Stolpe_69974356.jpg

Der Künstler Gunter Demnig hat am Montag den 6000. Stolperstein in Hamburg verlegt. Er soll an Chung Ying und zwölf weitere chinesische Bewohner des ehemaligen chinesischen Viertels im Stadtteil St. Pauli erinnern. Seit 2002 erinnern in Hamburg Stolpersteine an Menschen, die Opfer des deutschen Faschismus wurden. Die Steine werden vor deren einstigen Wohnungen verlegt. Das 1996 gestartete Projekt ist mit mehr als 75.000 Steinen in 1.265 deutschen Kommunen und in 24 Staaten Europas seit Jahren das größte dezentrale Mahnmal der Welt. (dpa/jW)

Aktionsabo »Marx für alle« für drei Monate

Die Bundesregierung und der deutsche Inlandsgeheimdienst wollen der Tageszeitung junge Welt den »Nährboden entziehen« unter anderem wegen ihrer marxistischen Weltanschauung. Mit unserem Aktionsabo  »Marx für alle« möchten wir möglichst vielen Menschen diese wissenschaftliche Sichtweise nahebringen und 1.000 Abos für die Pressefreiheit sammeln.

Das Abo kostet 62 Euro statt 126,80 Euro und endet nach drei Monaten automatisch.

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!