Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 28.06.2021, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Tierindustrie, Kapitalismus und Klimakrise«. Diskussion sowie Vorbereitung des Protestcamps. Die Tierindustrie macht Rekordumsätze. Dabei werden Ökosysteme zerstört, Arbeitende ausgebeutet und das Klima weiter angeheizt. Wir informieren zum Aktionscamp gegen PHW, Deutschlands größten Geflügelproduzenten, vom 12. bis 17. Juli in Nieder­sachsen. Weitere Infos: gemeinsam-gegen-die-tierindustrie.org. Heute, 19 Uhr, Berlin, Regenbogenfabrik, Lausitzer Str. 22. Veranstalter: Animal climate action

»Mode. Macht. Menschen – Lernwelten«. Vortrag und Diskussion. Die gleichnamige dokumentarische Webserie, die Geschichten aus der kambodschanischen Textilindustrie erzählt und Fragen über Gerechtigkeit, Mitbestimmung und ökologische Nachhaltigkeit in globalen Textillieferketten aufwirft, wird vorgestellt. Dienstag, 29.6., 10 Uhr, Onlineveranstaltung über Zoom, Zugang: www.rosalux.de. Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Stiftung

»Erdogans ›Neue Türkei‹ und der Krieg gegen die KurdInnen«. Bericht der Friedensdelegation nach Südkurdistan. Mittwoch, 30.6., 18.30 Uhr, Berlin, SO 36, Oranienstr. 190. Veranstalter: Friedensdelegation nach Südkurdistan

»Blockade gegen Kuba sofort beenden!« Protestaktion vor dem US-amerikanischen Konsulat. Weitere Infos: www.unblock-cuba.org. Freitag, 2.7., 17 Uhr, Leipzig, Simsonplatz. Veranstalter: Cuba Sí, Die Linke

Alle Veranstaltungen finden unter Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen statt.

Mehr aus: Feuilleton