1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 12. Mai 2021, Nr. 109
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 04.05.2021, Seite 4 / Inland

Berliner AfD wohl »Verdachtsfall«

Berlin. Das Berliner Landesamt für Verfassungsschutz hat offenbar den AfD-Landesverband als »Verdachtsfall« eingestuft. Das berichtete die Berliner Morgenpost am Montag unter Berufung auf mehrere Sicherheitspolitiker aus dem parlamentarischen Raum. Der Verfassungsschutz darf damit die Berliner AfD auch geheimdienstliche Mittel einsetzen, etwa das Anwerben von Spitzeln oder das Abhören von Telekommunikation. Zuvor hatten die Ämter von Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen die AfD dort als »Verdachtsfall« klassifiziert. (AFP/jW)

Mehr aus: Inland