1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 12. / 13. Juni 2021, Nr. 134
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 21.04.2021, Seite 2 / Ausland

Abbas-Berater stellt Wahl Ende Mai in Frage

Ramallah. Einen Monat vor der palästinensischen Parlamentswahl ist nach Angaben eines Beraters von Präsident Mahmud Abbas ungewiss, ob die Abstimmung wie geplant abgehalten wird. Nabil Schaath sagte dem Internetportal Al-Dschadid Al-Filistini am Dienstag, eine Verschiebung der Wahl sei sehr wahrscheinlich, sollte Israel nicht auf die Forderung der Autonomiebehörde reagieren, diese neben der Westbank und Gaza auch in Ostjerusalem zu ermöglichen. Palästinensische Politiker hatten wiederholt betont, ohne Abstimmung in Ostjerusalem könne die Wahl nicht stattfinden. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland