1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 10. Mai 2021, Nr. 107
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 17.04.2021, Seite 11 / Feuilleton
Corona

Leere Plätze

Die mit der Coronapandemie entstandene neue Sammlung des Stadtmuseums Berlin soll ausgebaut werden. Knapp 1.000 digitale Fotos wurden bisher eingesandt und sind in der Sammlung online zu sehen, wie das Museum am Freitag mitteilte. Vor einem Jahr war die Sammlung mit dem Aufruf »Berlin jetzt!« gestartet worden. Die Pandemie bestimme auch jetzt noch den Alltag und das Leben, deshalb sollten weitere Fotografien, Objekte und Geschichten zur Veröffentlichung auf der digitalen Plattform eingesendet werden, hieß es. Die bisher gesammelten Zeitzeugnisse dokumentieren etwa menschenleere Plätze und Straßen in der Stadt, viele Einsendungen thematisieren persönliches Erleben von Distanz, Einsamkeit oder Not, aber auch den kreativen und humorvollen Umgang mit den Folgen der Pandemie. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.