1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Mai 2021, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 17.04.2021, Seite 7 / Ausland

Erdogan lobt nach Eklat Außenminister

Istanbul. Nach dem diplomatischen Eklat zwischen dem türkischen und dem griechischen Außenminister hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan das Verhalten seines Ministers, Mevlüt Cavusoglu, gelobt. »Natürlich hat unser Außenminister (Nikolaos) Dendias angesichts seines Verhaltens und Benehmens in die Schranken gewiesen«, sagte Erdogan am Freitag. Die Außenminister hatten sich am Donnerstag nach einem gemeinsamen Treffen vor Pressevertretern gegenseitig schwere Vorwürfe gemacht. Dendias bezichtigte die Türkei der Verbreitung von »Fake News«, Cavusoglu warf Griechenland vor, Menschen »ins Meer geworfen« zu haben. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland