Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Mai 2021, Nr. 104
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.02.2021, Seite 2 / Ausland
El Salvador

»Nie wieder«

wqe.jpg

Ein Jahr nach der Besetzung des Parlamentsgebäudes durch Militärs wurde in El Salvador am Dienstag (Ortszeit) gegen den rechten Präsidenten Nayib Bukele protestiert. In der Hauptstadt San Salvador fand eine Performance unter dem Motto »Nie wieder« statt (siehe Bild). Zudem gingen Studierende in Erinnerung an das Ereignis auf die Straße, wie die Zeitung La Prensa Gráfica berichtete. Bukele war am 9. Februar 2020 mit schwerbewaffneten Soldaten in eine Parlamentssitzung eingedrungen, um mehr Geld für die Streitkräfte zu erzwingen. (jW)

Wer hat Angst vor wem?

Diejenigen, die sich nicht scheuen, gegen Faschismus, Rassismus, Krieg und Ausbeutung einzutreten? Die dafür mit Verfolgung und Repression rechnen müssen? Oder diejenigen, die Verfassung und die herrschenden Verhältnisse »schützen«?

Für alle, die es wissen wollen: Die junge Welt drei Wochen lang (im europäischen Ausland zwei Wochen) gratis kennenlernen. Danach ist Schluss, das Probeabo endet automatisch.