jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 28.01.2021, Seite 5 / Inland

Studie: Shutdown führt zu Entlassungen

München. Der anhaltende Shutdown wirkt sich nach Angaben des Münchner Ifo-Instituts besonders auf die Beschäftigungssituation im Einzelhandel aus. Wie die Wirtschaftsforscher am Mittwoch mitteilten, schrumpften die Pläne der Unternehmen für Einstellungen zum Jahresbeginn leicht. Dabei gibt es deutliche Unterschiede zwischen den Branchen. Im Handel wurden aufgrund des Shutdowns verstärkt Entlassungen angekündigt. Eine Ausnahme bilden die Supermärkte – dort wird weiterhin Personal gesucht. (AFP/jW)

Mehr aus: Inland