Gegründet 1947 Freitag, 7. Mai 2021, Nr. 105
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.01.2021, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Bilanzüberschuss: China überholt BRD

München. Deutschland hat im Coronajahr seinen Spitzenplatz beim Leistungsbilanzüberschuss verloren. China löste die Bundesrepublik ab, wie das Münchner Ifo-Institut am Freitag mitteilte. Der deutsche Überschuss sank 2020 demnach um rund 13 Milliarden auf 261 Milliarden US-Dollar (228 Milliarden Euro). »Der chinesische Überschuss dagegen schnellte hoch um 170 Milliarden auf 310 Milliarden US-Dollar«, sagte Ifo-Forscher Christian Grimme. Das sind 2,1 Prozent der Jahreswirtschaftsleistung. Das Leistungsbilanzdefizit der USA wuchs deutlich um 155 Milliarden auf 635 Milliarden US-Dollar – den höchsten Wert seit 2008. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit