Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Juni 2024, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 23.01.2021, Seite 6 / Ausland

Syrien: Sicherheitslage in Lager schlechter

Damaskus. In einem Flüchtlingslager im Nordosten Syriens sind seit Anfang des Jahres nach UN-Angaben zwölf Menschen ermordet worden. Die beiden zuständigen UN-Nothilfekoordinatoren, Imran Riza und Muhannad Hadi, zeigten sich ernsthaft besorgt über die zunehmend schlechtere Sicherheitslage im Lager Al-Hol, wie sie am Donnerstag abend mitteilten. Das von kurdischen Einsatzkräften bewachte Lager Al-Hol ist nach UN-Angaben mit mehr als 60.000 Menschen, darunter viele gefangengenommene Dschihadisten, das größte Lager in Syrien. Mehr als 80 Prozent der Bewohner sind Frauen und Kinder. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland