jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 05.01.2021, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Bitcoin bricht nach Kursrallye ein

Frankfurt am Main. Der Wert der Digitalwährung Bitcoin ist nach einer Kursrallye vom Wochenende abermals abgestürzt. Nach starken Kursgewinnen war am Wochenende ein Rekordhoch von rund 34.800 US-Dollar erreicht worden. Am Montag fiel der Wert einer Einheit der ältesten Kryptowährung jedoch bis auf 27.700 US-Dollar zurück. Auf der Handelsplattform Bitstamp kostete sie am Mittag dann etwa 30.000 Dollar. Starke Kursschwankungen sind für Digitalwährungen alles andere als ungewöhnlich. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit