Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Dienstag, 26. Januar 2021, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Aus: Ausgabe vom 02.01.2021, Seite 10 / Feuilleton

Die CDU nach den Vorstandswahlen

Prognose und Ausweg
Von Thomas Schaefer

Der Außenseiter Norbert Röttgen

kam nie so richtig in die Pöttgen.

Kaum Charisma und keine Lobby:

Keine Mehrheit gab’s für Nobby.

*

Dass hingegen Armin Laschet

nicht gewann, hat überraschet.

Wenig Content, viel Prinz Charmin’:

Keine Mehrheit gab’s für Armin.

*

Des Siegs gewiss war Friedrich Merz,

doch war da weder Hirn noch Herz

und statt Esprit nur Herrenwitz:

Keine Mehrheit gab’s für Fritz.

*

Und nun? Statt Vorsitz gibt’s Vorsitze,

den Kompromiss: die Dreierspitze.

Teste die beste linke, überregionale Tageszeitung.

Kann ja jeder behaupten, der oder die Beste zu sein! Deshalb wollen wir Sie einladen zu testen, wie gut wir sind: Drei Wochen lang (im europ. Ausland zwei Wochen) liefern wir Ihnen die Tageszeitung junge Welt montags bis samstags in Ihren Briefkasten – gratis und völlig unverbindlich! Sie müssen das Probeabo nicht abbestellen, denn es endet nach dieser Zeit automatisch.

Mehr aus: Feuilleton