Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Freitag, 26. Februar 2021, Nr. 48
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Aus: Ausgabe vom 31.12.2020, Seite 8 / Ansichten

Coronaexpertin des Tages: Oma Wanga

Von Arnold Schölzel
Vanga.jpg
Sagte für 2021 »apokalyptische Ereignisse« voraus: Die 1996 verstorbene »Seherin« Baba Wanga

Manche terrorisieren Silvestergäste mit Bleigießen, andere mit Kristallkugelgucken oder neuerdings mit Querdenken, also Querschenken. Der Philosoph Theodor W. Adorno, Experte für Okkultes, wusste: »Zahlenmystik bereitet auf die Verwaltungsstatistiken und Kartellpreise vor.« Um Nasenlängen vorn beim Zukunftsabrakadabra liegt gegenwärtig »Baba« – also »Oma« – Wanga. Die bulgarische Seherin lebte von 1911 bis 1996, hat aber bis zum Jahr 5079 alles vorhergesagt, was an Systemrelevantem passiert, z. B. für 2016 den Anfang vom Ende Europas. Das heißt den »Brexit«. Für 2019 prognostizierte sie eine schwere Kopferkrankung des amtierenden US-Präsidenten. Was hinhaute: Ganz gesund war Donald Trump zwischen den Ohren nie.

Nur das Bild-Horoskop, die meistgelesene deutsche Zeitungsrubrik, hat mehr Richtige in der Prophezeiungslotterie. Also buddeln Fachblätter für Okkultes und Krawall, d. h. Politik im Kapitalismus, wie der Münchner Merkur, Moskowskij Komsomolez oder Daily Mail aus London jährlich zum Jahresende Omas Vorhersagen aus. Und stellen in diesen Tagen fest: Sie hatte für 2020 die Pandemie ab dem 22.2.2020, dem ersten Datum mit fünf Zweien, geweissagt. Am zweiten Fünferzweier, dem 22.12.2020, streifte mindestens ein Bus die Erde, was die globale Lügenpresse verschwieg. Dafür gibt es 2021 Saures satt: Europa klappt zusammen, auf den russischen Präsidenten wird ein Attentat verübt, die Erdumlaufbahn verschiebt sich, und Muslime terrorisieren mit Chemiewaffen oder umgekehrt. Seit 1967 war Oma übrigens Staatsangestellte Bulgariens mit festem Gehalt und gab auch Beruhigendes von sich: Nach dem Weltende kommt 2076 der Kommunismus zurück. Nur die Daten mit sechs Zweien, der 22.2.2022 und der 22.12.2022, müssen noch überstanden werden. Dann herrscht Ruhe. Oder statt Querdenken Querpendeln.

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus!

Das sozialistische Kuba mit all seinen Errungenschaften und historischen Erfahrungen verdient gerade in diesen Zeiten unsere Solidarität gegen Angriffe von Feinden und falschen Freunden. Mit einem Onlineabo der Tageszeitung  junge Welt unterstützen Sie auch unsere solidarische Berichterstattung mit der roten Insel! Denn als konsequent linke Tageszeitung trägt sie sich allein durch die Abonnements ihrer Leserinnen und Leser.

Also: Jedes Abo zählt. Jetzt das jW-Onlineabo bestellen!

Mehr aus: Ansichten

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen