Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 14.12.2020, Seite 4 / Inland

»Sea-Eye«: Klage gegen AfD-Politiker erfolgreich

Berlin. Nach Hetze gegen Seenotretter hat das Landgericht Berlin eine einstweilige Verfügung gegen den Vorsitzenden der AfD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, Georg Pazderski, erlassen. Ihm wird untersagt zu behaupten, »Sea-Eye« hätte den Attentäter von Nizza nach Europa gebracht, teilte die Organisation in einer Mitteilung mit, über die Tagesschau.de am späten Freitag abend berichtete. Nachdem Pazderski Anfang November die Aussage bei Facebook verbreitet hatte, bekamen die Regensburger Seenotretter nach eigenen Angaben »viele Hassnachrichten, Anschuldigungen und sogar Morddrohungen«. Daraufhin erstatte »Sea-Eye« Strafanzeige gegen den AfD-Politiker. (jW)