75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 12.12.2020, Seite 6 / Ausland

Ghana: Oppositioneller ficht Wahlergebnis an

Accra. In Ghana hat der Oppositionskandidat John Mahama die Ergebnisse der Präsidentschafts- und Parlamentswahlen als gefälscht zurückgewiesen. Er sei nicht bereit, die »fiktiven Ergebnisse einer fehlerhaften Wahl« zu akzeptieren, sagte Mahama am Donnerstag. Die Opposition werde alle rechtlich möglichen Schritte unternehmen, um diese »Gerechtigkeitstragödie« rückgängig zu machen. Die Wahlkommission hatte am Mittwoch den amtierenden Staatschef Nana Akufo-Addo zum Wahlsieger erklärt. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland