1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 10.12.2020, Seite 15 / Medien

Pro sieben – Sat.1 baut eigene Redaktion auf

Unterföhring. Der Medienkonzern Pro sieben – Sat.1 will ab 2023 seine Nachrichtensendungen selbst produzieren und baut dazu eine Redaktion auf. Die Tochtergesellschaft Seven.One Entertainment Group teilte am Dienstag mit, dass sie die Nachrichten für Pro sieben, Sat.1 und Kabel eins ab 2023 über alle Plattformen hinweg selbst produzieren wolle. Dafür will der TV-Konzern eine zentrale Nachrichtenredaktion aufbauen mit rund 60 Mitarbeitern am Standort Unterföhring bei München. In Berlin sei darüber hinaus ein Hauptstadtbüro geplant. Bislang lässt Pro sieben – Sat.1 die Nachrichten extern produzieren, nach Unternehmensangaben von Welt TV. Dieser Vertrag laufe Ende 2022 dann aus, hieß es. Ein eigener TV-Nachrichtenkanal sei aber derzeit nicht geplant. (dpa/jW)

Mehr aus: Medien