jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Montag, 16. Mai 2022, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 09.12.2020, Seite 4 / Inland

Abschiebung kurdischer Demokratin gestoppt

Eichstätt. Die für diesen Mittwoch geplante Abschiebung einer Kurdin, die in der Türkei wegen regierungskritischer Posts in sozialen Medien mit Haftbefehl gesucht wird, ist am Dienstag in Bayern gestoppt worden. Dies berichteten Aktivisten des Kurdischen Gesellschaftszentrums München unter Berufung auf den Landtagsabgeordneten Harald Schwartz (CSU), der dem Petitionsausschuss angehört. Die 22jährige Dilek Agirman kommt demnach aus der Abschiebehaft in Eichstätt frei. Dies hatten sowohl ein lokales Aktionsbündnis als auch die innenpolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke im Bundestag, Ulla Jelpke, gefordert. (jW)

Mehr aus: Inland