jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 19. Mai 2022, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 04.12.2020, Seite 2 / Inland

Polizist tritt Frau mit Rad um

Meschede. Nach den Tritten eines Polizisten gegen das Fahrrad einer Frau steht die Behörde in der Kritik. In Reaktion auf den in einem Video festgehaltenen Einsatz im nordrhein-westfälischen Meschede twitterte die Polizei Hochsauerlandkreis am Donnerstag: »Wenn Fehler passieren, muss alles dafür getan werden, dass diese aufgearbeitet werden und möglichst nicht mehr vorkommen.« Im Internet sorgt das Video für Empörung. Darauf sind ein Polizist und ein Streifenwagen neben einer Frau zu erkennen. Die Frau steht regungslos über ihr Rad gelehnt, der Polizist spricht sie mehrmals an und tritt dann mehrfach gegen das Rad, bis die Frau mit dem Rad umfällt. (dpa/jW)