Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Juni 2024, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 03.12.2020, Seite 15 / Medien

Handelsblatt wechselt die Chefs aus

Berlin. Beim Handelsblatt muss Chefredakteur Sven Afhüppe seinen Hut nehmen. Darüber berichtete u. a. die Süddeutsche Zeitung am vergangenen Donnerstag. Auch Afhüppes Stellvertreter Thomas Tuma solle Insidern zufolge gehen müssen. Nachfolger wird – ganz der Mode entsprechend – der bisherige Digitalchef der in Düsseldorf erscheinenden Wirtschaftszeitung, Sebastian Matthes.

Der Wechsel komme laut SZ »abrupt« und »überraschend«. Am vergangenen Mittwoch sei die Redaktion informiert worden, dass Afhüppe spätestens zum Jahresende gehen wird. Der Wechsel erfolge »aufgrund unterschiedlicher Auffassungen zur weiteren strategischen Entwicklung«, hieß es.

Eine Überraschung ist es dennoch eher nicht: Die wirtschaftliche Lage der Handelsblatt Media Group gilt seit geraumer Zeit als angespannt. Die Auflage sinkt, das Anzeigengeschäft sei rückläufig, wird berichtet. Das Unternehmen gehört dem Verleger Dieter von Holtzbrinck, der zudem den Tagesspiegel in Berlin kontrolliert und gemeinsam mit seinem Bruder Stefan die in Hamburg erscheinende Zeit. (jW)

Mehr aus: Medien