Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 28.11.2020, Seite 10 / Feuilleton

Das war sein Traum

Im Alter von 93 Jahren ist der Porträtmaler Günter Rittner am Montag in einem Münchner Seniorenheim gestorben, wie sein Sohn am Donnerstag bestätigte. Rittners Bilder von Ludwig Erhard und Kurt Georg Kiesinger hängen in der Kanzlergalerie. Er habe die Gabe, »das Wesen des anderen etwas anzunehmen – für eine Weile«, hatte der Maler anlässlich seines 90. Geburtstag gesagt und gehofft, Kanzlerin Angela Merkel noch porträtieren zu dürfen. »Das war sein Traum, aber das hat leider nicht mehr geklappt«, sagte sein Sohn. (dpa/jW)

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.