1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 12.10.2020, Seite 2 / Ausland

Libanon verhängt wegen Corona Ausgangssperren

Beirut. Angesichts eines Anstiegs der Coronaneuinfektionen hat die Regierung im Libanon Ausgangssperren über rund 170 Dörfer und Städte verhängt. Die Maßnahme beginne am Montag morgen und gelte eine Woche lang, teilten die Behörden am Sonntag mit. Im ganzen Land müssen Bars und Diskotheken geschlossen bleiben. Im Libanon haben sich bislang rund 53.000 Menschen mit dem Coronavirus infiziert, 455 Todesfälle wurden registriert. Der libanesische Gesundheitsminister Hamad Hassan warnte, die Neuinfektionen könnten »europäisches Niveau« erreichen, und nannte lokale Lockdowns eine »letzte Chance«. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland