3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 10.10.2020, Seite 11 / Feuilleton

Einfühlsam und eindringlich

Der Geschwister-Scholl-Preis geht in diesem Jahr an die iranisch-US-amerikanische Schriftstellerin Dina Nayeri für ihr Buch »Der undankbare Flüchtling«, wie der Börsenverein des Deutschen Buchhandels am Freitag mitteilte. »Sie berichtet – einfühlsam und eindringlich – von Menschen, die vor Verfolgung, Kriegen und Bürgerkriegen fliehen, in der Hoffnung auf ein Leben in Frieden und Freiheit. In diesem Sinn gibt ihr Buch dem verantwortlichen Gegenwartsbewusstsein wichtige Impulse und fördert moralischen wie auch intellektuellen Mut«, hieß es in der Begründung. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!