Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Oktober 2020, Nr. 253
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 02.10.2020, Seite 7 / Ausland

Coronamaßnahmen in Havanna gelockert

Havanna. Kuba hat die strengen Anticoronamaßnahmen in der Hauptstadt Havanna gelockert. Die seit September geltende Ausgangssperre zwischen 19 und 5 Uhr werde aufgehoben, teilte Havannas Gouverneur Reinaldo García Zapata am Mittwoch (Ortszeit) mit. Unter Auflagen seien nun Strände und Schwimmbäder wieder offen, der öffentliche Nahverkehr dürfe den Betrieb aufnehmen. Auch Geschäfte durften demnach die bisher eingeschränkten Öffnungszeiten ausweiten. Geschlossen blieben dagegen zunächst der Flughafen sowie Bars und ­Diskotheken. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland