3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Freitag, 3. Februar 2023, Nr. 29
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 02.10.2020, Seite 6 / Ausland

Ermittlungen zu Raketen im Nordirak

Erbil. Nach dem Einschlag mehrerer Raketen in der kurdischen Regionalhauptstadt Erbil im Nordirak haben Ermittlungen begonnen. Mindestens drei Geschosse waren am Mittwoch abend in der Nähe des Flughafens der Stadt und eines Stützpunktes der internationalen »Anti-IS-Koalition« eingeschlagen, wie kurdische Sicherheitskreise berichteten. Einem Bericht der kurdischen Nachrichtenseite Rudaw zufolge gingen die Raketen auf einem Feld nahe Erbil nieder. Die kurdische Regionalregierung erklärte, sie seien aus einem Gebiet westlich von Erbil abgeschossen worden. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo