Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 25.08.2020, Seite 5 / Inland

Weniger Betriebe im ersten Halbjahr

Wiesbaden. Die Coronakrise hat auch bei den Betriebsgründungen in Deutschland im ersten Halbjahr 2020 für einen Einbruch gesorgt. Wie das Statistische Bundesamt am Montag berichtete, ging die Zahl der neu angemeldeten Betriebe mit einer vermutet größeren wirtschaftlichen Bedeutung im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 9,4 Prozent auf 58.000 zurück. Noch drastischer war der Einbruch mit minus 21,1 Prozent bei den Kleinunternehmen. Hier wurden noch 68.100 Neugründungen gezählt. (dpa/jW)